scrollleiste.de

Aktuelle Artikel von scrollleiste.de

Tutorial: Mehrsprachigkeit in TYPO3 einrichten

Eine ausführliche Anleitung zur Einrichtung von Übersetzungen (mit RealURL und TemplaVoila), inkl. Sprachwahlmenü und Erkennung der Browsersprache

Das vorliegende Tutorial zeigt die Konfiguration einer sog. Single-Tree-Mehrsprachigkeit im Content-Management-System TYPO3 auf. Das Single-Tree-Konzept erlaubt die Übersetzung einzelner Seiten und Inhaltselemente und verfügt über einen direkten Bezug zwischen den einzelnen Übersetzungen von Elementen. Somit können Sprachwahl-Menüs in das Frontend der Website integriert werden, die einen Wechsel der Sprache an beliebiger Stelle auf der Website erlauben. Ist die Übersetzung einer Seite vorhanden, landet der Besucher nach dem Sprachwechsel an der gleichen Position im Seitenbaum.

Neben diesem in TYPO3-integriertem Single-Tree-Konzept lässt sich natürlich auch ein Multi-Tree-Konzept implementieren, welches unterschiedlichste Inhalte und Seitenstrukturen pro Sprache erlaubt. Dabei wird für jede Sprache ein eigener Seitenast angelegt. Ein Wechsel der Sprache für den Besucher bedeutet immer ein landen auf der Startseite, da kein Bezug zwischen den einzelnen Übersetzungen besteht.

Weiterlesen »

Lichtsetup-Inspiration für Fotografen

Lightsetup eines sylight.com-BildesGerade als Hobbyfotograf fragt man sich beim Ansehen von Bildern oft, wie bei der Entstehung des Bildes wohl das Lichtsetup ausgesehen hat. Auch viele Anfänger der Studiofotografie würden gerne oft mehr über die Möglichkeiten der Ausrichtung von Blitzlicht, ob Softbox, Schirm, Sport o.ä. erfahren und das praktische Ergebnis sehen. Da heißt es entweder viel experimentieren (wenn man genügend geduldige Modells hat), viel über Studiofotografie und Lichtsetup lesen oder einen Mentor haben, dem man über die Schulter schauen kann oder der einem verschiedene Setups zeigt.

Weiterlesen »

Test der GoPro HD HERO2 Helmkamera

Helmkamera GoPro HD HERO2 Outdoor Edition mit ZubehörSeit einigen Tagen liegt die brandneue Helmkamera GoPro HD HERO2 auf meinem Schreibtisch und wurde einem ersten Test unterzogen. Die Kamera nimmt, wie ihr Vorgängermodell GoPro HD HERO, Videos in Full HD (1080p) auf. Sie wurde jedoch hinsichtlich Bildqualität durch den Einsatz eines neuen Sensor und ein Glasobjektivs im Gehäuse verbessert. Der Formfaktor des Gehäuses, sowie das Befestigungssystem bleiben gleich, sodass das vom Vorgängermodell verfügbares Zubehör weiterverwendet werden kann. Die GoPro tritt als Helm- und Actionkamera insbesondere gegen ähnliche Kameramodelle am Markt, wie z.B. der Contour GPS, die ich bereits getestet hatte, an. Das Promovideo von GoPro zeigt tolle Bilder und ein von Musik bis Schnitt stimmig produziertes Video um die Zielgruppe emotional anzusprechen.

Weiterlesen »

Funktionen der Canon EOS 400D durch Firmware-Hack erweitern

Mit der Firmware-Erweiterung 400plus lässt sich das Betriebssystem der Spiegelreflexkamera Canon EOS 400D um nützliche Funktionen erweitern. Dadurch lassen sich nicht nur neue Features nachrüsten, sondern auch für bestimmte Aufgaben teures Zubehör, wie Fern- oder Intervalauslöser sparen.

Canon Spiegelreflexkameras haben im Menü eine Update-Funktion mit der sich eine neue Firmware-Version aus einer auf der Speicherkarte abgelegte Datei einspielen lässt. Jeder Nutzer einer solchen Kamera sollte deshalb auf der Canon-Website prüfen, ob er das neuste „Betriebssystem“ auf seiner Kamera laufen hat. Meist werden von den Herstellern Fehler behoben, die Unterstützung für neue Objektive nachgerüstet, in seltenen Fällen sogar Funktionen nachgerüstet. Weiterlesen »

Abos des Webstandards-Magazin gewinnen

Titelseite des Webstandards-Magazin In Zusammenarbeit mit der anatom5 perception marketing GmbH verlosen wir 2 Gratis-Abonnements des Webstandards-Magazin.

Im Vergleich zu anderen Zeitschriften, die entweder ausschließlich im Bereich Design oder Technik angesiedelt sind, bietet das Webstandards-Magazin einen guten Rundumschlag zwischen Themen die moderne Webdeveloper interessieren. Dabei liegt wie der Name nahelegt auf Webstandards, Semantik und Barrierefreiheit.

Um eines der beiden Abos zu gewinnen müsst ihr lediglich ein Kommentar hinterlassen. Bitte achtet auf die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, damit wir euch erreichen können. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Ende der Aktion ist Dienstag der 20.09.11, 18:00 Uhr. Weiterlesen »

Gadgets für Geeks

Vor einiger Zeit habe mal etwas über einen WLAN-fähigen Toaster gelesen, der am Morgen den Wetterbericht für den Tag mittels verschiedenen großen Symbolen auf die Scheiben toasted. Leider finde ich die Seite nicht mehr. Dennoch hier eine nette Zusammenstellung von Spielzeugs und Geschenken für Technikverliebte (neudeutsch Gadgets für Geeks). Ich muss zugeben zwei der genannten Produkte zu besitzen. Weiterlesen »

Social-Share-Buttons für WordPress mit Smartshare

Smartshare ist mein neues WordPress-Plugin, um Social-Networks-Buttons ohne Performance-Einbußen im eigenen Blog zu integrieren.

Bei den Buttons handelt es sich um einfache Links (oder verlinkte Bilder), die kein zusätzliches JavaScript, CSS und keine zusätzlichen HTTP- oder DNS-Requests benötigen. Das ist schnell und SEO-freundlich. Dabei wird insbesondere auch die Privatsphäre der User geschützt, weil auf iframes der herkömmlichen Buttons verzichtet wird und somit keine Login-Daten der sozialen Netzwerke gelesen werden.

Die Social-Media-Buttons lassen sich auf einfachste Weise per Template Tags (Marker in WordPress-Templates) in das eigene Template an eine beliebige Stelle (z. B. unter die Posts) einfügen. Mit Smartshare lassen sich Buttons bzw. Links zu Facebook, Google+ und Twitter einfügen. Weiterlesen »

Bilder des OS X Adressbuch mit Facebook synchronisieren

Das Adressbuch des Mac kann zu jedem Kontakt ein Bild speichern. Dieses wird beispielsweise bei empfangenen E-Mails angezeigt (auch im Growl-Benachrichtigungsfenster) und auch auf angeschlossene iPhones synchronisiert und bei Anrufen angezeigt. Doch wer hat schon von allen seinen Kontakten ein Bild parat oder möchte jeden fotografieren?

Dabei lassen sich einfach die Bilder aus Facebook verwenden, die zudem immer von den Nutzern selbst aktuell gehalten werden. Wer häufig auf Facebook surft, kennt sowieso diese Bilder zu den Kontakten am besten. Weiterlesen »

Test der Contour GPS HD-Helmkamera

Helm- und Actionkamera Contour GPSSeit dem letzten Winter besitze ich die HD-Kamera Contour GPS. Eine Helm- und Actionkamera, mit der sich hochauflösende Videos (Full HD 1080p) aufnehmen lassen.

Im Gegensatz zu vielen anderen am Markt erhältlichen Videokameras sind diese Kameras besonders klein, leicht und portabel konzipiert, besitzen meist nicht viele Bedienknöpfe und – wie in diesem Fall bei der Contour – nicht mal ein Display. Der Vorteil dabei ist, dass sich die Kameras sehr gut für Sport und Extremsport einsetzen lassen, wie Biken, Skifahren, Basejumping, Fallschirmspringen, Motorsport, etc., weil man sie nicht in der Hand halten muss, sondern irgendwo montieren kann.

Hier ein erstes Review. Weiterlesen »

Anzeigen