scrollleiste.de

Artikel der Kategorie Media

Gadgets für Geeks

Vor einiger Zeit habe mal etwas über einen WLAN-fähigen Toaster gelesen, der am Morgen den Wetterbericht für den Tag mittels verschiedenen großen Symbolen auf die Scheiben toasted. Leider finde ich die Seite nicht mehr. Dennoch hier eine nette Zusammenstellung von Spielzeugs und Geschenken für Technikverliebte (neudeutsch Gadgets für Geeks). Ich muss zugeben zwei der genannten Produkte zu besitzen. Weiterlesen »

Test der Contour GPS HD-Helmkamera

Helm- und Actionkamera Contour GPSSeit dem letzten Winter besitze ich die HD-Kamera Contour GPS. Eine Helm- und Actionkamera, mit der sich hochauflösende Videos (Full HD 1080p) aufnehmen lassen.

Im Gegensatz zu vielen anderen am Markt erhältlichen Videokameras sind diese Kameras besonders klein, leicht und portabel konzipiert, besitzen meist nicht viele Bedienknöpfe und – wie in diesem Fall bei der Contour – nicht mal ein Display. Der Vorteil dabei ist, dass sich die Kameras sehr gut für Sport und Extremsport einsetzen lassen, wie Biken, Skifahren, Basejumping, Fallschirmspringen, Motorsport, etc., weil man sie nicht in der Hand halten muss, sondern irgendwo montieren kann.

Hier ein erstes Review. Weiterlesen »

Per UPnP Filme, Fotos und Musik vom Rechner ins Wohnzimmer streamen

Als geneigter Multimedia-Fan möchte man seine Filme und Musik vom Rechner ins Wohnzimmer beamen, möglichst ohne großen Aufwand. Die Zeiten von „Film 2 Stunden lang formatgerecht kodieren“, „auf USB-Stick kopieren oder auf CD brennen“, „ins Wohnzimmer laufen und in den DVD-Player einstecken“ sind eigentlich vorbei. Mit einer geeignet Hardware und WLAN im Haus geht das ganze viel einfacher. Eigentlich gar ohne Aufwand. Das Zauberwort heißt „UPnP“ und ist ein Multimedia-Streaming-Standard für zuhause. UPnP ist ein spezifizierter Standard, der herstellerübergreifend arbeitet und über vorhandene IP-Netze, wie WLAN arbeitet. Somit lassen sich verschiedenste Geräte kombinieren und zukunftssicher ist das ganze auch noch. Weiterlesen »

Der Hase ist los

Der mit der freien 3D- und Animationssoftware Blender animierte Kurfilm „Big Bunny“ wurde nun vom Entwicklerteam fertiggestellt und steht zum Download bereit. Ziel dieses nicht kommerziellen Projektes ist, zu beweisen, dass die freie Software kommerziellen Produkten in nichts nach stehe und ähnlich professionelle Ergebnisse erzielt werden können, wie sie im Kino zu sehen sind.

Screenshot Big Bunny

Weiterlesen »

Master Plan – über die Macht von Google

Weltweit hat Google eine Marktdominanz von 44,1%, der größte Konkurrent Yahoo lediglich 28,7%. Im deutschen Vergleich hat Google gar fast 90% Marktanteil. Google hat mit seinen vielen Technologien im Web an vielen Stellen seine Daten-Nase im Spiel. Wenn Google die Informationen über einzelne Nutzer über seine verschiedenen Dienste vernetzt, ist Otto Normalsurfer heutzutage längt gläsern.

Google Inc. betreibt:

  • Google Suche (nach was wird gesucht? welche Seiten werden besucht?)
  • Google Maps (wohin wird gefahren?)
  • Google Earth (für welche Orte gibt es Interesse? wo wohnen Freunde und Bekannte? wo wird der Urlaub verbracht?)
  • Google News (was wird gelesen?)
  • Google Produktsuche, ehemals Froogle (was wird gekauft? zu welchen Preisniveaus wird gekauft?)
  • Google Mail (wer schreibt was und an wen?)

Weiterlesen »

Rechner per Touchscreen bedienen

Touchscreens sind nichts Neues. Neu und innovativ ist allerdings Apples Multitouch-Technologie, bei der die berührungsempfindliche Fläche auch mehrere Finger gleichzeitig wahrnehmen und interpretieren kann. Bekanntester Vertreter dieser Technik ist das iPhone. Durch Ziehen des Fingers wird der Bildausschnit z.B. in Google Maps verschoben. Zwei Finger voneinander wegziehen vergrößert den Bildausschnitt.
Auch in den Touchpads der neuen Apple-Notebooks hält diese Technik Einzug.

Das Framework „Lux“ ist Multitouch-Versuch, um einen Mac direkt über einen berührungssensitiven Monitor bedienen zu können. Das Projekt befindet sich zwar noch im Experimental-Stadium, sieht aber schon sehr ausgereift und innovativ aus. Ist das die nächste wahre Generation des Personal Computers (bzw. Macs)?

Weiterlesen »

Update: Stop-Motion

Ein sehr aufwändiges und liebevoll animiertes Stop-Motion-Video hat BLU produziert: „MUTO„. Dabei wurden alle Einzelbilder der Animation auf öffentliche Mauern und Wände gemalt. Durch den leicht wechselnden Kamerastandort und die immer wieder übermalten aber dennoch leicht durchscheinenden Bilder ist dieses Stop-Motion besonders authentisch.

MUTO

Handyfotos deluxe

Ein guter Fotograf kann mit jeder Kamera gute Bilder machen. Auch mit einem Handy. Zumindest theoretisch. Eine halbwegs brauchbare Bildqualität vorausgesetzt. Doch die mobilen Geräte reichen immer weiter an die Qualität von digitalen Kameras von vor ein paar Jahren heran. Vielleicht ersetzt das Handy gar die Digitalknipse in 3-5 Jahren.

Sunrise On Cannock Chase

Foto „Sunrise On Cannock Chase“ von Jennie Anderson. Aufgenommen mit einem Sony Ericsson D750i.

Das Fotografie-Blog „KWERFELDEIN“ hat sich die Mühe gemacht bei flickr 10 Handyfotos der Extraklasse herauszusuchen. Wer mehr sehen möchte sollte die flickr-Pools „mobile phones pics“ und „Mobile Phone Photography“ besuchen.

Songs von iPod zu iPod tauschen

miShare macht’s möglich. Der Adapter, der zwei iPods (nicht iPhone oder iPod touch) miteinander verbindet, erlaubt das Kopieren von Musik, Videos und Bilder unterwegs. Sogar das Kopieren vollständiger Wiedergabelisten ist möglich.

miShare

Für rund $ 100,- wechselt das Gerät seinen Besitzer.

12

Anzeigen