scrollleiste.de

Stop-Motion

von Christoph Dietrich

Stop-Motion ist eine Filmtechnik, mit der unbeweglichen Dingen Leben eingehaucht werden kann (Animation). Sie kommt bei Trickfilmen, aber auch als Spezialeffekt bei Realfilmen zum Einsatz. Ausgangspunkt ist dabei der Stoptrick.
Quelle: wikipedia.de

Stop-Motion ist eine kreative, aber zeitaufwändige Filmtechnik. Aus unzähligen Einzel-Fotografien per Stativ werden Filme animiert. Bekannt wurde die Technik unter anderem durch die Animation von Knetfiguren, wie z.B. Wallace & Gromit. Ein nett umgesetzter Film findet sich auf Vimeo:


Aber auch YouTube bietet einige Stop-Motion-Klassiker:

Keine Kommentare

Share on Twitter Share on Facebook Show Google +1 Button

Anzeigen