scrollleiste.de

Web 2.0 – der Film

von Christoph Dietrich

Die Persönlichkeiten und Macher hinter dem Virtuellen des Webs sind noch viel interessanter, wenn man sie in der realen Welt kennen lernt. Sie bekommen ein Gesicht. Aber auch schon, wenn es diese Personen in andere (Massen-)Medien schaffen, üben sie eine besondere Aufmerksamkeit auf diejenigen aus, die sie schon virtuell kennen. Weil es dann vielleicht besonders herausragende Persönlichkeiten dieser Vielen des Webs sein müssen?

Ein Versuch Web 2.0 ein Gesicht zu geben und es in ein anderes Medium zu portieren, ist „Web 2.0 – der Film„, eine Projektarbeit dreier Studenten des Studiengangs Medienwirtschaft der Hochschule der Medien Stuttgart.

Keine Kommentare

Share on Twitter Share on Facebook Show Google +1 Button

Anzeigen