scrollleiste.de

Digitale Farbe

von Christoph Dietrich

Wer mit Farbe gleich Hexadezimal-Codes assoziiert, hat wohl viel mit digitaler Farbe zu tun. Es gibt im Web einige nette Tools, die einem den Umgang mit Farben erleichtern.


ColorPic

Screenshot ColorPic

ColorPic, ein kleines kostenloses Tool, das immer im Vordergrund bleibt und Farben aus jeglichen Anwendungen oder Fenstern zupft und speichert (nur für Windows). Damit lassen sich sehr schön Farbpaletten für bestimmte Projekte oder Zwecke anlegen, speichern und archivieren. Zudem kann man bei Bedarf Farbcodes schnell als Hex-Codes in die Zwischenablage kopieren. Natürlich stehen alle Möglichkeiten zur Farbänderung und -bestimmung in RGB, Hex, HSB oder über Regler zur Verfügung. Die Oberfläche von ColorPic lässt sich customizen, indem einzelne Bereich zusammen- oder aufgeklappt werden können.

ColorZilla

ColorZilla ist ein Firefox-Plugin, das sich in Firefox in die Statusleiste legt und per On-Click-Lösung Farbinformationen in RGB und Hex jeglicher Webseiteninhalte preisgibt. Unverzichtbar für jeden Webentwickler.

Screenshot Colorzilla

Adobe kuler

Adobe kuler ist ein flashbasiertes Online-Tool zur Erstellung und zum Sharing von Farbpaletten. Hunderte von fertigen Paletten inspirieren, können über unzählige Möglichkeiten verändert und heruntergeladen werden. Vergebene Tags erlauben es dem Nutzer nach Farb-Anmutungen zu suchen.

Adobe kuler Themes Adobe kuler Farbänderung

Photoshop Farbauswahl

Hier noch ein Tipp für die Photoshop-Farbauswahl: Klickt man mit dem Pipettenwerkzeug oder der Pipette aus Farbauswahldialogen irgendwo in sein Photoshop-Dokument und hält die Maustaste gedrückt erfolgt in der Palette „Farbe“ eine Livevorschau des Farbtons. Zudem lässt sich der Mauszeiger dann aus der Photoshop-Anwendung herausziehen und die Pipettenfunktionalität bleibt erhalten. Somit lassen sich mit Photoshop-Boardmitteln jegliche Farben von beliebigen Anwendungen des Desktops picken.

1 Kommentar

Share on Twitter Share on Facebook Show Google +1 Button

Anzeigen